Impressum / Hinweis zum Urheberrecht / über den Autor / extrablog.org

HERZLICH WILLKOMMEN
Sie befinden sich auf j-c-p.eu, der Internetseite von Jan-Christian Petersen. Er schreibt. Hier finden Sie Kulturkritisches zum Nachlesen. Der YouTube-Kanal Ohrentexte präsentiert zudem Kunstprosa zum Nachhören. Zwei- bis viermal jährlich erscheint per E-Mail der Extrablog, der Lese- und Hörbeiträge in einer erweiterten Dramaturgie verbindet. An- und Abmelden können Sie sich unter: extrablog[aet]extrablog.org. Die Liste aller Ausgaben erreichen Sie umseitig auf extrablog.org.


EXTRABLOG Nr. 8 – JACQUES DERRIDA (08.2017)
Essay: Derrida – Geschichtsschreibung & Dekonstruktion
Paul de Man (Derridas Freund und philosophischer Wegbegleiter) hat tendenziös antisemitische Artikel verfasst. Nach seinem Tode wurden sie wiedergefunden. Der hier vorliegende Essay betrachtet Derridas Haltung im Umgang mit der Entdeckung.

Hörstück: Echo & Narziss
Die Geschichte von Echo und Narziss hat Derrida in vielen Seminaren untersucht: "Es geht um das Verhältnis zwischen Spiegelbild und Stimme, zwischen Licht und Wort, zwischen Spiegelung und Spiegel." Was Ovid einst als als Fabel beschrieb, erscheint hier in neuem Gewand.


AUS SCHLESWIG-HOLSTEIN FÜR DIE REPUBLIK
AKTUELL: Der Artikel über die Erinnerungskultur im Husumer Ortsteil Schobüll ist für das Nordfriesische Jahrbuch ausgewählt worden, das vom Nordfriesischen Institut publiziert wird. Der Text erscheint dort im Herbst 2017 in aktualisierter Form. – Weitere Regionalartikel und Recherchen:
Zweiklassenkultur in Nordfriesland
Der Storm im Wasserglas (Theodor-Storm-Preis 2014)
Nordfriesland – Kulturverfehlung 2014


ESSAYS, AUFSÄTZE & ARTIKEL (03.2017)
Bürzeldrüse – ein Plädoyer für die Form
'Mein Kampf' lesen! – Beitrag zur Rezeptionsgeschichte
Hitler vs. Kierkegaard – die falsche Moral einer ästhetisierten Ethik
Giddy Minds – über den Charakter des Populismus
PEGIDA und die Geschichte der Abderiten
Versöhnung mit Heidegger wider die Intelligenz
Positionsbestimmung im kulturellen Raum
Noten zur (schweizer) Literatur (SRF Kultur)
Thomas Bernhard zum 80. (Arte 2011)
Über den Kulturbegriff
Aristophanes, Hacks und Seitenhiebe
Leonhard Frank – eine Neurezeption
Wie Literaturpreise die Literatur ruinieren
Die Schriftsteller und ihr Schreibtisch


BÜHNE, RADIO & BUCH
Derzeit liegen ein Hörspiel, ein Theaterstück (Film) und zwei Romane vor. Der Umfang dieser Arbeiten übersteigt meine eigenen Möglichkeiten zur Veröffentlichung.